Icon Spezial- und allgemeine FachliteraturWissenschaftliche Spezialtitel & allgemeinverständliche Fachliteratur
Icon Versand Europa kostenlosKostenloser, europaweiter Versand
Icon sicher zahlenSichere Bezahlung via Paypal & Überweisung

Neue Medien in der Hochschulausbildung – Evaluation des Einsatzes von computergestützten Medien in der integrierten Sicherheitsfachkraftausbildung

Laumen, S.
2006, 244 Seiten
Print: 25,00 € |
Kein Download verfügbar.
(incl. MwSt)
Print:
978-3-89967-294-7
25,00 € incl. MwSt
Menge 
Kein Download verfügbar.
Mehr Informationen
Inhaltsverzeichnis
Autoren
Leseprobe
Presse / Leserstimmen

Lebenslanges Lernen beschäftigt uns im Zeitalter der Wissensgesellschaft immer mehr. Hieß es früher, "was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr", so wird heute der Begriff des "lebenslangen Lernens" als eine berufsbegleitende Weiterbildung zur Erhaltung der "Berufsfähigkeit" bis über das Arbeitsleben hinaus verstanden. 

Durch diese Entwicklung und durch den vermehrten Einsatz moderner Informations- und Kommunikationstechnologien, wie dem Internet oder Multimedia-Programmen, hat die Weiterbildung eine starke Veränderung erfahren. So wird unter der Euphorie des Neuen oder rational unter dem Fokus der Wirtschaftlichkeit vermehrt auf computergestütztes Lernen durch den Einsatz neuer Medien umgestellt. Dabei zeigt sich ein breites Spektrum an Angeboten von guten Ansätzen bis hin zur Umfüllung "alten Weins in neue Schläuche".

Dieses Buch zeigt am praktischen Beispiel der Ausbildung der Fachkräfte für Arbeitssicherheit (Sifa), welche Chancen und Risiken eine Umstellung von klassischen Seminaren auf ein Konzept des Blended Learnings (Kombination aus Seminaren und Computer-Based-Training) mit sich bringt.

Das sagen die anderen:

Icon Spezial- und allgemeine FachliteraturWissenschaftliche Spezialtitel & allgemeinverständliche Fachliteratur
Icon Versand Europa kostenlosKostenloser, europaweiter Versand
Icon sicher zahlenSichere Bezahlung via Paypal & Überweisung