Lehrbuch für Nieren- und Hochdruckkrankheiten
2020

Akademie Niere (Hrsg.)
2020, 726 Seiten, Hardcover

Print: 70,00 € |
PDF: 
978-3-95853-605-0
35,00  incl. MwSt
Menge 
(incl. MwSt)
Print nicht verfügbar
PDF: 
978-3-95853-605-0
35,00  incl. MwSt
Menge 
Mehr Informationen
Inhaltsverzeichnis
Autoren
Leseprobe
Presse / Leserstimmen

Lehrbuch für Nieren- und Hochdruckkrankheiten 

2020



Differenzierte Entwicklungen der Nephrologie und Hypertensiologie lassen sich in praxisrelevanten Details nur mit Mühe verfolgen. Daher veranstaltet die „Akademie Niere“ jährlich einen Up-to-date-Überblick als Intensivkurs in Münster (Westf.) und publiziert die Beiträge zusätzlich als Reader. Insgesamt 38 ausgewiesene Spezialisten tragen zum aktuellen Informationsangebot bei: Glomeruläre Erkrankungen, Nierenbeteiligung bei Systemerkrankungen, Elektrolytstörungen, akute Nierenschädigung, chronische Niereninsuffizienz, Hämodialyse, Peritonealdialyse, Nierentransplantation, Immunsuppression, Lebendspende, Diagnostik und Therapie unterschiedlicher Hypertonieformen. Die Beiträge reflektieren den neusten Stand der Wissenschaft und die eigenen klinischen Erfahrungen der AutorInnen.

Akademie 
Niere
Die Akademie Niere wurde im Jahr 2005 von der damaligen Arbeitsgemeinschaft für klinische Nephrologie (DAGKN) und der Gesellschaft für Nephrologie (GfN), unterstützt von dem Verband Deutsche Nierenzentren (DN), mit dem Auftrag ins Leben gerufen, die Fort- und Weiterbildung auf dem Gebiet der Nieren- und Hochdruckkrankheiten zu fördern und auszubauen. Ein besonderer Schwerpunkt der Arbeit der Akademie Niere liegt auf der Weiterbildung von Assistenzärztinnen und Assistenzärzten zum Nephrologen, dabei sollen die Kenntnisse, die in den Weiterbildungsstätten erworben wurden, ergänzt und vertieft werden.

Im Jahr 2009 wurde die Akademie dann nach der Gründung der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie (DGfN) als unselbständige Einrichtung dieser Gesellschaft in der Satzung aufgenommen.

Seit Ende 2013 leitet Professor Reinhard Brunkhorst, Hannover, die Akademie Niere. Es ist sein Verdienst, dass das Angebot der Akademie Niere in den letzten Jahren wesentlich erweitert und professionalisiert wurde.


Akademie Niere
Seumestraße 8
D-10245 Berlin
Tel.: +49 (0)30 52137273
Fax: +49 (0)30 52137274
E-Mail: info@akademie-niere.de
www.akademie-niere.de
Das sagen die anderen: