Icon Spezial- und allgemeine FachliteraturWissenschaftliche Spezialtitel & allgemeinverständliche Fachliteratur
Icon Versand Europa kostenlosKostenloser, europaweiter Versand
Icon sicher zahlenSichere Bezahlung via Paypal & Überweisung

Wahrnehmen und Erkennen – Festschrift zum 60. Geburtstag von Michael A. Stadler

Reuter, H.; Schwab, P.; Kleiber, D; Gniech, G. (Hrsg.)
2001, 292 Seiten
Print: 20,00 € |
Kein Download verfügbar.
(incl. MwSt)
Print:
978-3-936142-27-3
20,00 € incl. MwSt
Menge 
Kein Download verfügbar.
Mehr Informationen
Inhaltsverzeichnis
Autoren
Leseprobe
Presse / Leserstimmen

Die über die "Wahrnehmung" in engerem Sinne hinausgehenden kognitiven Prozesse werden unter dem Begriff "Erkennen" zusammengefasst. Wahrnehmung und Erkenntnis sind die Arbeitsschwerpunkte im Werk Michael Aurel Stadlers; beides zusammen stellt die Identifikationsleistung des Individuums dar.
Ausgehend von einer Reizdarbietung wird das Wahrgenommene mit Gedächtnisinhalten in Beziehung gesetzt und erhält so Bedeutungen. Es bildet sich eine "Gestalt". Michael A. Stadler hat sich als "Gestaltpsychologe" im weiteren Sinne einen Namen gemacht: Sein Leben und Werk spiegelt in bemerkenswerter Weise wider, was Gegenstand seiner Forschungen ist.
Die hier vorgelegte Festschrift zu seinem 60. Geburtstag versucht, ein lebendiges Bild seines Schaffens und seines Einflusses zu geben.

 

Das sagen die anderen:

Icon Spezial- und allgemeine FachliteraturWissenschaftliche Spezialtitel & allgemeinverständliche Fachliteratur
Icon Versand Europa kostenlosKostenloser, europaweiter Versand
Icon sicher zahlenSichere Bezahlung via Paypal & Überweisung