Das Entscheidungsorientierte Gespräch (EOG) als Eignungsinterview

Westhoff, Karl (Hrsg.)
2009, 156 Seiten
Print:  29,50 € |
Kein Download verfügbar.
(incl. MwSt)
Print:
978-3-89967-550-4
29,50 € incl. MwSt
Menge 
Kein Download verfügbar.
Mehr Informationen
Inhaltsverzeichnis
Autoren
Leseprobe
Presse / Leserstimmen

Eignungsinterviews ohne ausgefeilte Struktur vermitteln meist suboptimale Informationen und fehlerhafte Interpretationen.

Als verlässliches Eignungsinterview eignet sich hingegen das "Entscheidungsorientierte Gespräch" (EOG) mit wissenschaftlich fundierten und praktisch erprobten Strukturen. Professor Dr. Karl Westhoff und sein Team stellen die Details vor - übersichtlich, komprimiert und direkt umsetzbar.

Ein Leitfaden für Psychologen und Nichtpsychologen - u.U. auch für Bewerber.

Das EOG nutzt alle relevanten Ansätze, die sich als nützlich erwiesen haben - ohne Einschränkung auf bestimmte Typen, Arten oder Inhalte. Es nutzt das gesamte empirisch gesicherte Wissen zum Planen, Durchführen und Auswerten von Gesprächen.

Die Autoren bieten eine vielseitig anwendbare Technologie, die bei allen psychologisch-diagnostischen Fragestellungen - also auch bei der Eignungsbeurteilung - nutzbar ist.

Die Besonderheit des "Entscheidungsorientierten Gesprächs" liegt in der Möglichkeit zur systematischen Erhebung und Auswertung qualitativer Informationen (Tiefeninterview). Darin soll der Befragte sein konkretes Verhalten und Erleben so vermitteln, dass der Interviewer es sich vorstellen kann - wie in einem Film.

Das sagen die anderen: