Icon Spezial- und allgemeine FachliteraturWissenschaftliche Spezialtitel & allgemeinverständliche Fachliteratur
Icon Versand Europa kostenlosKostenloser, europaweiter Versand
Icon sicher zahlenSichere Bezahlung via Paypal & Überweisung

Effekte Klärungsorientierter Psychotherapie bei Persönlichkeitsstörungen

Sachse, Meike; Müller, Gregor; Diermann, Eva; Sachse, Rainer
2019, 112 Seiten
Print: 15,00 € |
PDF: 
978-3-95853-458-2
10,00  incl. MwSt
Menge 
(incl. MwSt)
Print:
978-3-95853-457-5
15,00 € incl. MwSt
Menge 
PDF: 
978-3-95853-458-2
10,00  incl. MwSt
Menge 
Mehr Informationen
Inhaltsverzeichnis
Autoren
Leseprobe
Presse / Leserstimmen

Im Buch werden empirische Studien zur Effektivität Klärungsorientierter Psychotherapie (KOP) bei Klienten mit Persönlichkeitsstörungen (PD) dargestellt. Untersucht werden Klienten mit narzisstischer PD – sowohl „erfolgreiche“ wie auch „gescheiterte“ und „erfolglose“ Narzissten –, mit histrionischer PD – sowohl „erfolgreiche“ als auch „erfolglose“ Histrioniker –, Klienten mit dependenter sowie selbstunsicherer PD.

Insgesamt zeigen die Ergebnisse, dass KOP hohe Effektstärken bei Klienten mit Persönlichkeitsstörungen aufweist – vor allem in den psychologischen Variablen, die für die einzelnen Störungsbilder relevant sind.

Die wichtigsten Effektstärken wurden für selbstunsichere und erfolgreiche narzisstische Klienten gefunden; auch für histrionische und dependente Klienten ist die KOP hoch effektiv. Selbst bei Klienten mit Distanzstörungen konnten gute Erfolge verzeichnet werden.

Das sagen die anderen:

Icon Spezial- und allgemeine FachliteraturWissenschaftliche Spezialtitel & allgemeinverständliche Fachliteratur
Icon Versand Europa kostenlosKostenloser, europaweiter Versand
Icon sicher zahlenSichere Bezahlung via Paypal & Überweisung