Icon Spezial- und allgemeine FachliteraturWissenschaftliche Spezialtitel & allgemeinverständliche Fachliteratur
Icon Versand Europa kostenlosKostenloser, europaweiter Versand
Icon sicher zahlenSichere Bezahlung via Paypal & Überweisung

Detailansicht


Begegnungen - Respekt und Toleranz für ein friedvolles Miteinander

Reader zum 41. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse
Iris Fassbender, Bettina Heinrich, Elke Kauka (Hrsg.)
2022, 240 Seiten, Paperback
Print: 25,00 € |
PDF: 
978-3-95853-764-4
10,00  incl. MwSt
Menge 
(incl. MwSt)
Print nicht verfügbar
PDF: 
978-3-95853-764-4
10,00  incl. MwSt
Menge 
Mehr Informationen
Inhaltsverzeichnis
Autoren
Leseprobe
Presse / Leserstimmen

„Wer mit sich selbst in Frieden lebt, kommt nicht in Versuchung, anderen den Krieg zu erklären.“ Der Satz von Ernst Ferstl formuliert das Leitthema für den DGTA-Reader 2022. In 28 ebenso kreativen wie professionellen Texten reflektieren und konkretisieren TransaktionsanalytikerInnen ihre Beiträge zur Psychotherapie, Lebensberatung, Organisationsberatung, Mediation, Politikberatung. Die AutorInnen verdeutlichen, wie wirksam die Transaktionsanalyse unter aktuellen spannungsreichen Bedingungen angewandt werden kann.

Iris 
Faßbender
TSTA/C, Supervisorin/Coach- EASC, Dipl. Sozialarbeiterin/Fh, Geschäftsführerin der Beratungsagentur „Fassbenderhochzwei“. In Organisationen im Bereich Gesundheit, Konflikte, Veränderungen als Beraterin tätig.
Bettina 
Heinrich
Elke 
Kauka
Das sagen die anderen:

Icon Spezial- und allgemeine FachliteraturWissenschaftliche Spezialtitel & allgemeinverständliche Fachliteratur
Icon Versand Europa kostenlosKostenloser, europaweiter Versand
Icon sicher zahlenSichere Bezahlung via Paypal & Überweisung