Detailansicht


Förderung der positiv-psychologischen Entwicklung von Individuum, Organisation und Gesellschaft – Nachwuchsforschung der DGPPF, Band II

Brohm-Badry, Michaela; Peifer, Corinna; Franz, Viktoria S. (Hrsg.)
2019, 136 Seiten
Print: 15,00 € |
PDF: 
978-3-95853-565-7
10,00  incl. MwSt
Menge 
(incl. MwSt)
Print:
978-3-95853-564-0
15,00 € incl. MwSt
Menge 
PDF: 
978-3-95853-565-7
10,00  incl. MwSt
Menge 
Mehr Informationen
Inhaltsverzeichnis
Autoren
Leseprobe
Presse / Leserstimmen

„Other people matter“ formulierte der US-amerikanische Psychologe Christopher Peterson auf die Frage, was Positive Psychologie sei. Pointiert machte er so deutlich, dass der Mensch im Fokus positiv-psychologischer Forschung steht: Der Mensch als Teil einer Gemeinschaft, geprägt von sozialen Interaktionen, tragfähigen, warmherzigen Bindungen und gegenseitiger Unterstützung.

Diesen Gedanken greift auch die deutsche Gesellschaft für positiv-psychologische Forschung (DGPPF) auf. „Zusammen wachsen“ lautete das Motto der vergangenen Konferenz in Bochum. Ziel der Veranstaltung war es, das Wachstum zu einer fortschreitenden Etablierung der positiv-psychologischen Forschung im deutschsprachigen Raum sowie das Zusammenwachsen verschiedener Fachdisziplinen zu einer interdisziplinären Positiven Psychologie zu fördern.

Im vorliegenden Band kommen nun bereits zum zweiten Mal junge Wissenschaftler/innen der DGPPF zu Wort und erhalten die Möglichkeit ihre Arbeit einer breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren. Der Band enthält interdisziplinäre Beiträge aus unterschiedlichen Fachgebieten und legt den Schwerpunkt auf die Betrachtung positiv-psychologischer Ansätze im Kontext von Ressourcenorientierung, Flow-Erleben und Humor.

Prof. Dr. Michaela 
Brohm-Badry
Universität Trier
Bildungswissenschaften -
Empirische Lehr-Lern-Forschung und Didaktik
Universitätsring 15
54286 Trier
Jun.-Prof. Dr. Corinna 
Peifer
Ruhr-Universität Bochum
Fakultät für Psychologie
Arbeitsgruppe Angewandte Psychologie in Arbeit,
Gesundheit und Entwicklung
Universitätsstr. 150
44801 Bochum, GAFO 04/989
M.Ed. Victoria S. 
Franz
Universität Trier
Bildungswissenschaften -
Empirische Lehr-Lern-Forschung und Didaktik
Universitätsring 15
54286 Trier
Das sagen die anderen: