Detailansicht


Schattenwelt – Vom Umgang mit Gewalt im psychiatrischen Arbeitsfeld

Fais, Jürgen (Hrsg.)
2014, 208 Seiten
Print: 20,00 € |
PDF: 
978-3-89967-950-2
15,00  incl. MwSt
Menge 
(incl. MwSt)
Print:
978-3-89967-949-6
20,00 € incl. MwSt
Menge 
PDF: 
978-3-89967-950-2
15,00  incl. MwSt
Menge 
Mehr Informationen
Inhaltsverzeichnis
Autoren
Leseprobe
Presse / Leserstimmen

„…Ich stand an einer Bahnhaltestelle. Neben mir ein älterer Mann. Da lag eine Flasche Bier, von mir geleert. Da hab ich diese Stimme wieder gehört: Nimm die Flasche und hau sie dem Mann auf den Kopf...“ (Michael)

Im psychiatrischen Arbeitsfeld spielt der Umgang mit aggressivem Verhalten eine wichtige Rolle. Dies  bedeutet zum einen, dass die Fachkräfte herausgefordert sind, deeskalierend auf Aggressionssituationen zu reagieren, als auch selbst einen konstruktiven Umgang mit eigenen Aggressions- und Ohnmachtsgefühlen zu finden.
In dieser Publikation werden die Erscheinungsformen von Gewalt, wie sie in (einem Teilbereich) der Psychiatrie erlebt wird, dargestellt. In ihren Beiträgen beschreiben langjährige Fachkräfte die vielfältigen Erscheinungsformen von Gewalt, die sie in ihrer Arbeit erleben und wie sie den Umgang damit bewältigen.
Jürgen Fais ist Kriminologe (M.A.), Dipl.-Sozialpädagoge und Gesellschafter des Instituts für angewandte Gewaltprävention ParaVida.
 

Das sagen die anderen: