Icon Spezial- und allgemeine FachliteraturWissenschaftliche Spezialtitel & allgemeinverständliche Fachliteratur
Icon Versand Europa kostenlosKostenloser, europaweiter Versand
Icon sicher zahlenSichere Bezahlung via Paypal & Überweisung

Detailansicht


Chronik der Deutschen Gesellschaft für Kardiotechnik

Entwicklung der Kardiotechnik in Deutschland seit der ersten Operation am offenen Herzen 1955
Peter F. Böttger (Hrsg.)
2012, 100 Seiten
Print: 15,00 € |
PDF: 
978-3-95853-724-8
10,00  incl. MwSt
Menge 
(incl. MwSt)
Print nicht verfügbar
PDF: 
978-3-95853-724-8
10,00  incl. MwSt
Menge 
Mehr Informationen
Inhaltsverzeichnis
Autoren
Leseprobe
Presse / Leserstimmen

Vom Eisstangenzertrümmerer zum Diplom-Ingenieur, von der Maschinenschwester zum promovierten Perfusionisten spannt sich der Bogen der deutschen Kardiotechnik in den ersten fünf Jahrzehnten ihres Bestehens. Die Chronik der DGfK unter Herausgeberschaft  von Peter F. Böttger,  langjähriger organisatorischer Leiter der Akademie für Kardiotechnik, Ehrenmitglied und Chronist der Gesellschaft, erinnert an Pionierleistungen, bringt Vergangenes wieder ins Bewusstsein und eröffnet einen Blick in eine spannende Zukunft.

Unter Mitarbeit von Christoph Benk, Herbert Bock, Josef Güttler, Frank Merkle, Holger Zorn

Mit Beiträgen von Adrian Bauer, Renate Behr, Frank Born, Dirk Buchwald, Maik Foltan, Johannes Gehron, Gerd Haimerl, Gerhard Lauterbach, Dieter Lorenz, Peter Hasenclever, Wilhelm Hauer, Roland Hetzer, Karl-Heinz Hildinger, Gernot Hipp, Claudia Jäger, Harald Keller, Michael Kopitz, Gunter Morche, Alois Philipp, Alfred Rei-diger, Horst Schmidt, Werner Schnell, Hans-Joachim Weber, Heinz-Hermann Weitkemper

Peter F. 
Böttger
Das sagen die anderen:

Icon Spezial- und allgemeine FachliteraturWissenschaftliche Spezialtitel & allgemeinverständliche Fachliteratur
Icon Versand Europa kostenlosKostenloser, europaweiter Versand
Icon sicher zahlenSichere Bezahlung via Paypal & Überweisung