Pädiatrische Nierentransplantation

    Dötsch, Jörg (Hrsg.)
    2005, ISBN 978-3-89967-200-8, CD-ROM
    Buch: 15,00 € |
    Kein Download verfügbar.
    (incl. MwSt)
    Buch:
    15,00 € incl. MwSt
    Menge 
    Kein Download verfügbar.
    Mehr Informationen
    Inhaltsverzeichnis
    Autoren
    Leseprobe
    Presse / Leserstimmen

    J. Dötsch, K. Nüsken, K. Benz, K. Dittrich, Ch. Plank, K. Sauerstein, W. Rascher: Endocrine Dysregulation in Adolescents with Chronic Renal Failure

    G. Offner, B. Enke: Adoleszenz und Übergang in die Erwachsenenmedizin nach Nierentransplantation - pädiatrische Aspekte

    B. Nonnast-Daniel: Spezielle Probleme der Transplantationsnachsorge bei Adoleszenten

    I. v. d. Osten-Sacken: Psychosoziale Belastungen von Kindern/Jugendlichen durch Nierenersatztherapie und ihre Verarbeitung

    B. Klare, C. R. Montoya, M. Griebel, M. Stangl, H. Schneeberger, W. Land: Verbessertes Patienten- und Transplantatüberleben nach Nierentransplantation im Kindesalter mit meist normaler Endgröße bei 20-jähriger Steroid-freier Immunsuppression

    B. Tönshoff, L. T. Weber, B. Höcker, S. Köpf, L. B. Zimmerhackl, V. W. Armstrong, M. Oellerich: Der Stellenwert des Immunsuppressivums Mycophenolatmofetil bei pädiatrischen Nierentransplantatempfängern

    Ch. Plank, K. Benz, W. Rascher, J. Dötsch: Reduzierung der Calcineurin-Inhibitoren in der Langzeitimmunsuppression nach Nierentransplantation im Kindes- und Jugendalter - Weniger Nephrotoxizität, bessere Transplantatfunktion?

    Das sagen die anderen: