Detailansicht


Interdisziplinäre Behandlung des Lungenkarzinoms

Fischer, Stefan; Hartlapp, Joachim; Wagner, Wolfgang (Hrsg.)
2015, 172 Seiten, Hardcover
Print: 40,00 € |
PDF: 
978-3-95853-040-9
20,00  incl. MwSt
Menge 
(incl. MwSt)
Print:
978-3-95853-039-3
40,00 € incl. MwSt
Menge 
PDF: 
978-3-95853-040-9
20,00  incl. MwSt
Menge 
Mehr Informationen
Inhaltsverzeichnis
Autoren
Leseprobe
Presse / Leserstimmen

Die optimale Therapie des Bronchialkarzinoms gelingt im Rahmen eines interdisziplinären Settings. Dieses hat in den letzten 10 Jahren zu einer deutlichen Verbesserung der Langzeitergebnisse, auch in fortgeschrittenen Tumorstadien, geführt. Dabei spielt die enge Verzahnung aller beteiligten Disziplinen in Diagnostik, Therapie und Nachsorge eine herausragende Rolle. Es ist von großer Wichtigkeit, dass alle Mitglieder eines Tumorboards über die Techniken, Trends, Therapieansätze und Innovationen der jeweils anderen Disziplinen im Bilde sind. Nur so kann auf allen Ebenen ein ganzheitliches Denken erzielt werden.
Dieses Buch richtet sich an alle MedizinerInnen, die mit der Diagnostik und Therapie des Bronchialkarzinoms befasst sind. Aufgrund des multidisziplinären Themas wird es von einem interdisziplinären Medizinerteam, welches über mehrere Jahre gemeinsam ein Tumorboard für die Behandlung von thorax-onkologischen Erkrankungen gebildet hat, herausgegeben. Es befasst sich mit allen modernen Aspekten der Diagnostik, Therapie, prä- und perioperativen Versorgung und Evaluation des Patienten sowie der Nachsorge.

 

Das sagen die anderen: