Weggefährten – Festschrift zum 60. Geburtstag von Professor Dr. med. Karl-Ludwig Täschner
Fischer, Jürgen (Hrsg.)
Artikel Nr.
2003, 300 Seiten, ISBN 978-3-89967-039-4
incl. MwSt20,00 EUR
Mehr Informationen
E-Book

"Weggefährten" – In dieser Festschrift, die Professor Dr. Karl-Ludwig Täschner, dem Direktor der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Bürgerhospital in Stuttgart gewidmet ist, kommen Freunde, Kollegen, Mitarbeiter, aber auch Kontrahenten zu Wort.
In 23 Einzelbeiträgen werden neue Forschungsergebnisse dargestellt, insbesondere aus dem Bereich der Abhängigkeitserkrankungen mit dem Schwerpunkt Cannabis.
Außerdem enthält die Festschrift Beiträge zu rechtsmedizinischen Problemen und juristischen Fragestellungen, so zur Heroinvergabe auf Rezept, sowie zur Diagnostik schizophrener Störungen, zur Möglichkeit der Beeinflussung von Wahngedanken mit Hilfe kognitiver Therapie, zur Angstforschung und zur gezielten Diagnostik und Behandlung von extrem störendem Verhalten von Demenzkranken.
Darüber hinaus werden allgemeine Überlegungen angestellt. Diese reichen von der zukünftigen Entwicklung der psychiatrischen Wissenschaft, über die Rolle der Intuition in der Suchtpolitik, bis zur Kunst des Zuhörens, zum Weinkonsum Goethes und zur Affinität Beuys' zur Medizin und schließlich zur Frage, ob wir uns im Zeitalter der Manie befinden.


Inhalt:
 
Über das schizophrene "Praecox"-Gefühl – ein Beitrag zur systemtheoretisch-neurobiologischen Psychopathologie
Jobst Böning

Zur erhöhten Ethanol-Elimination beim Alkoholiker und ihrer Bewertung aus medizinisch-rechtlicher Sicht
Hansjürgen Bratzke, Markus Parzeller, unter Mitwirkung von Wenzel Meixner

Zeitalter der Manie? Wenn eine seelische Störung zum "modernen Lebensrhythmus" wird
Volker Faust

Gibt es ein Medikament gegen repetitives Schreien? Zur Diagnostik und Therapie einer verbreiteten Störung
Jürgen Fischer, Alexander Menges

Konzeption und Inbetriebnahme der Tagesklinik für Suchtkranke als neuer Bestandteil der Abteilung für Suchtkrankheiten an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Bürgerhospitals Stuttgart
Harry Geiselhart

Intuition in der Drogenpolitik
Wolfgang Heckmann

Cannabiskonsum und Verkehrsunfallverursachung
Gerold Kauert, Stefanie Iwersen-Bergmann

Goethe – ein Weintrinker
Klaus Kehl

Wenn Drogentäter über eine Schizophrenie aus dem katatonischen Formenkreis klagen...
Harald Hans Körner

Abstinenz oder Maintenance oder was sind die Essentials von Therapiezielen
Dieter Ladewig, Marcus Kuntze, Friedrich Martin Wurst

<Quo vadis via regia psychiatria> Wie sieht die Zukunft der Psychiatrie aus?
Gerd Laux

Zur Bedeutung des Alkohols und illegaler Drogen im Straßenverkehr
Dieter Leopold

Psychodynamische Berührungspunkte zwischen Psychose und Sucht
Stavros Mentzos

Aspekte der Angst
Hanns-Ulrich Noffke

Der bedauerliche Untergang einer notwendigen Zeitschrift (zu: Spektrum Nr. 6 - Dezember 2001, 30. Jahrgang, letztes Heft!)
Fritz Reimer

Über das Zuhören
Werner Richtberg

Pharmakologische Grundlagen der Verwendung von Cannabinoiden als Medikamente
Hans Rommelspacher

Cosmos und Damian – Zeige deine Wunde Joseph Beuys + die Heilkunst
Stefan Georg Schröder

Beeinflussung von Wahnideen mit Hilfe kognitiver Therapie – Möglichkeiten und Grenzen
Lilo Süllwold

Cannabinoide und die Kommunikation zwischen Neuronen
Bela Szabo, Ilka Wallmichrath

Cannabiskonsum: Epidemiologie und suchtspezifischer Hilfebedarf
H. Peter Tossmann

Cannabisabhängigkeit und -entzug. Ein Überblick über den aktuellen internationalen Wissensstand
Gerhard A. Wiesbeck

Der Modellversuch "Heroinvergabe auf Rezept" aus juristischer Sicht
Karl-Rudolf Winkler

Kein Download verfügbar.

Suchen

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer