Ernährung vor und nach bariatrischen Operationen
Paul, Claudia
Artikel Nr.
2014, 160 Seiten, ISBN 978-3-89967-939-7, 2. erweiterte Auflage
incl. MwSt20,00 EUR
Mehr Informationen
E-Book

Die Häufigkeit chirurgischer Maßnahmen bei Adipositas steigt rasant. Der Erfolg der operativen Eingriffe hängt nicht nur von der durchgeführten Operationsmethode ab, sondern insbesondere von der langfristigen Vor- und Nachsorge durch ein interdisziplinäres Team.
Die Umsetzung der ernährungstherapeutischen Maßnahmen fällt vielen Betroffenen schwer. Häufig ist der Patient auf sich gestellt, da es keine einheitlichen Verhaltensregeln nach den Operationen gibt.
Der Autorin ist es gelungen, alle relevanten Aspekte der prä- und postoperativen Ernährungstherapie zu bündeln.
Im ersten Teil werden allgemeine Regeln zur Vermeidung von Übergewicht mit konkreten Hilfen zur Gewichtsabnahme dargestellt. Im zweiten Teil werden Kostaufbau und Verhaltensweisen nach durchgeführter Operation detailliert erläutert. Abgerundet wird das Buch durch konkrete Maßnahmen zur Vermeidung von Nebenwirkungen oder Mangelerscheinungen.


1 Einführung
1.1 Operationsmethoden:Welche Operation ist nun für Sie die Richtige?
1.2 Spezielle Probleme nach bariatrischen Operationen
1.3 Welche Aufgabe hat der Magen?
1.4 Welche Aufgabe hat der Dünndarm?

2 Die optimale Vorbereitung – wie sollte Ihre Ernährung vor der Operation aussehen?
2.1 Bestandsaufnahme – Ernährungsanamnese
2.2 Wie sieht Ihr „Ess-Alltag“ aus?
2.3 Gibt es besondere Tipps für den Einkauf und den Umgang mit Lebensmitteln?
2.4 Was darf ich vor der geplanten Operation essen?
2.5 Ernährungsregeln für die Zukunft
2.6 Welche Lebensmittel und Getränke sind für mich geeignet?

3 Die unmittelbare Zeit vor der Operation
3.1 Muss ich unmittelbar vor der Operation eine bestimmte Diät einhalten?
3.2 Gibt es weitere Besonderheiten, die ich vor der Operation dringend beachten sollte?
3.3 Am Tag vor der Operation

4 Die unmittelbare Zeit nach der Operation
4.1 Wie sieht mein Ernährungsplan kurz nach der Operation aus?
4.2 Können durch falsche Ernährungsweise Komplikationen entstehen?

5 Langfristige (lebenslange) Ernährungsweise nach der Operation
5.1 Wie soll ich mich langfristig nach der Operation ernähren?
5.2 Wann sollte ich mich wieder mehr bewegen?
5.3 Muss ich nach der Operation regelmäßig Vitamine und Spurenelemente einnehmen?

6 Umgang mit Komplikationen nach der Operation
6.1 Wie gehe ich mit verschiedenen Problemen nach der Operation um?
6.2 Auf einen Blick:Was Sie wissen und beachten sollen

7 Mangelerscheinungen und Einsatz von Nahrungsergänzungsmitteln
7.1 Wodurch entstehen Mangelerscheinungen und wie kann ich sie verhindern?
7.2 Welche zusätzlichen Vitamine und Mineralstoffe benötige ich nach der Operation?

8 Zusammenfassung

9 Weiterführende Literatur

Anhang

Anhang 1: Ernährungsprotokoll
Anhang 2: Eiweißgehalt in Lebensmitteln
Anhang 3: Rezepte
Anhang 4: Zuckerquiz

Ern
Seiten
1
160
incl. MwSt15,00 EUR
Menge

Suchen

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer