Detailansicht


Manual für eine Qualifizierte Entzugsbehandlung

Baltin, Bettina; Häring, Bernhard
2003, 164 Seiten
Buch: 15,00 € |
Kein Download verfügbar.
(incl. MwSt)
Buch:
978-3-89967-028-8
15,00 € incl. MwSt
Menge 
Kein Download verfügbar.
Mehr Informationen
Inhaltsverzeichnis
Autoren
Leseprobe
Presse / Leserstimmen

Das Manual zur "Qualifizierten Entzugsbehandlung" ist ein Werkbuch für Mitarbeit im stationären und auch ambulanten Suchtbereich.
Es informiert und leitet Berater und Therapeuten an, die in Einzel- und Gruppengesprächen tätig sind.
Das Buch gliedert sich in 4 große Kapitel. Neben grundsätzlichen Informationen zur Suchterkrankung und "Qualifizierten Entzugsbehandlung" werden zwei entscheidende Beratungs- und Therapieansätze erläutert. Der "Lösungsorientierte Ansatz" nach Insoo Kim Berg, Scott Miller, Steve de Shazer und die "Motivierende Gesprächsführung" nach W. R. Miller & S. Rollnick.
Im vierten Teil findet der Leser umfangreiches Material zur Gestaltung von Therapiegruppen.
Zentrales Anliegen des Buches ist, einen Wechsel in der Beziehungs- und Beratungsarbeit mit abhängigen Patienten anzustoßen.
Neben der Lösungsorientierung stehen Ressourcen, Kooperation und Zieloffenheit konsequent im Vordergrund.
Ein Paradigmenwechsel, kurz, einfach, einleuchtend, nachvollziehbar und unausweichlich (?).

Das sagen die anderen: