Kontinenzschulung im Kindes- und Jugendalter – Manual für die standardisierte Diagnostik, Therapie und Schulung bei Kindern und Jugendlichen mit funktioneller Harninkontinenz
Konsensusgruppe Kontinenzschulung im Kindes- und Jugendalter (Hrsg.): Hannsjörg Bachmann und Christian Steuber
Artikel Nr.
2010, 172 Seiten, ISBN 978-3-89967-616-7
incl. MwSt50,00 EUR
Mehr Informationen
E-Book

Das vorliegende Manual liefert eine umfassende, klinisch und wissenschaftlich fundierte Grundlage zum interdisziplinären Verständnis eines weit verbreiteten Problems.

Das Grundlagenmanual enthält

  • einen detaillierten Überblick über Definitionen, Epidemiologie und Pathophysiologie der funktionellen Harninkontinenz und ihrer Komorbiditäten,
  • Aspekte der gesundheitsbezogenen Lebensqualität,
  • ein strukturiertes, praktikables und wenig invasives diagnostisches Stufenkonzept, 
  • die Kerninhalte des ärztlichen Beratungsgesprächs und der Urotherapie.
    Die Urotherapie, d.h. die integrierte Anwendung nicht-pharmakologischer und nicht-chirurgischer Behandlungsverfahren der Inkontinenz, hat einen hohen Stellenwert in diesem Betreuungskonzept inne, während die medikamentöse Therapie eher in Ausnahmefällen oder bei Komorbiditäten zum Einsatz kommen sollte. 
  • Didaktik, Methodik und Qualitätskriterien der interdisziplinären Kontinenzschulung nach KgKS, einer besonders intensiven Form der Urotherapie, die sich an Kinder und Eltern richtet.

Die Autoren stammen aus den Fachgebieten Pädiatrie, Kinderurologie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Kinderchirurgie, Urotherapie, Psychologie, Kinderkrankenpflege, Pädagogik und Physiotherapie und verfügen über langjährige, wissenschaftliche und klinische Erfahrung in der Betreuung von harninkontinenten Kindern.

Initiates file downloadInhaltsverzeichnis (PDF)
Initiates file downloadLeseprobe (PDF)

Kein Download verfügbar.

Suchen

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer