Detailansicht


Die letzte Runde

Aßfalg, Reinhold
2002, 208 Seiten
Print: 29,90 € |
Kein Download verfügbar.
(incl. MwSt)
Print:
978-3-87581-221-3
29,90 € incl. MwSt
Menge 
Kein Download verfügbar.
Mehr Informationen
Inhaltsverzeichnis
Autoren
Leseprobe
Presse / Leserstimmen

Ist mein Trinkverhalten normal? Bin ich suchtkrank? Wie kam es, dass ich im Laufe der Jahre ganz unmerklich vom Alkohol abhängig wurde? Fragen, die sich Betroffene häufig stellen. Angehörige fragen: Hat die Alkoholabhängigkeit auch etwas mit mir zu tun? Wie soll ich mich in Zukunft verhalten? Reinhold Aßfalg, Diplom-Psychologe, Leiter einer Fachklinik für alkoholkranke Männer, beantwortet diese Fragen umfassend und verständnisvoll. Auch für den Laien leicht verständlich, erörtert er die Entstehung von Sucht, definiert sie und zeigt Wege auf, die aus der Alkoholabhängigkeit heraus führen. Besonders für Betroffene und Angehörige ist dieses Buch ein Leitfaden beim Ergründen, Begleiten und Bewältigen der Sucht. Auch für Therapeuten ist es ein umfangreiches Basis- und Nachschlagewerk.

Das sagen die anderen: