Icon Spezial- und allgemeine FachliteraturWissenschaftliche Spezialtitel & allgemeinverständliche Fachliteratur
Icon Versand Europa kostenlosKostenloser, europaweiter Versand
Icon sicher zahlenSichere Bezahlung via Paypal & Überweisung

Detailansicht


Analytische Psychotherapie im multimodalen Ansatz – Zur Entwicklung der Psychoanalyse in Ostdeutschland

Maaz, H.-J.; Hennig, H.; Fikentscher, E. (Hrsg.)
1999, 150 Seiten, ISBN 978-3-931660-49-9
Print: 0,00 € |
Kein Download verfügbar.
(incl. MwSt)
Print:
0,00 € incl. MwSt
Menge 
Kein Download verfügbar.
Mehr Informationen
Inhaltsverzeichnis
Autoren
Leseprobe
Presse / Leserstimmen

Analytische Psychotherapie entwickelte sich unter den relativen Isolationsbedingungen in der ehemaligen DDR eher pragmatisch und praxisbezogen. Theoretische Überlegungen, die das Interventionsgeschehen und die Ausbildungskonzeptionen bestimmten, waren in starkem Maße beziehungs- und handlungs-orientiert.
Im Gegensatz zur offiziellen Ideologie spielte psychoanalytisches Gedankengut im therapeutischen Raum immer eine wesentliche Rolle, zumindest konnten sich einige tiefenpsychologische Ansätze neben durchaus üblichen psychodynamischen Überlegungen erstaunlich entwickeln.
Hieraus entstand schließlich nach der Wiedervereinigung Deutschlands ein multimodaler Ansatz analytischer Psychotherapie und im weiteren Sinne auch psychoanalytischen Denkens, der sowohl in seiner Arbeit mit Patienten als auch in der Interpretation psychoanalytischer Theorievorgaben und Grundregeln zur Diskussion anregt.
Die in diesem Buch enthaltenen Beiträge zeigen eine Fülle von Einzelheiten zu den Inhalten dieses von uns als multimodaler Ansatz in der analytischen Therapie bezeichneten psychoanalytischen Modells, die ergänzenden oder weiterentwickelnden Charakter für die Theorie und Praxis einer patientenorientierten analytischen Psychotherapie haben können.
Die mit diesem Buchbeitrag eröffnete Sammlung zwangloser Beiträge zur analytischen Psychotherapie und Tiefenpsychologie soll ein Forum für Beiträge sein, die sich um die Fortentwicklung multimodalen Denkens im psychoanalytischen bzw. tiefenpsychologischen Raum bemühen.

 

Das sagen die anderen:

Icon Spezial- und allgemeine FachliteraturWissenschaftliche Spezialtitel & allgemeinverständliche Fachliteratur
Icon Versand Europa kostenlosKostenloser, europaweiter Versand
Icon sicher zahlenSichere Bezahlung via Paypal & Überweisung