Icon Spezial- und allgemeine FachliteraturWissenschaftliche Spezialtitel & allgemeinverständliche Fachliteratur
Icon Versand Europa kostenlosKostenloser, europaweiter Versand
Icon sicher zahlenSichere Bezahlung via Paypal & Überweisung

Detailansicht


Kinetik und Dynamik der akuten Abstoßungsreaktion nach heterotoper Herztransplantation

Schütz, Albert
1992, 208 Seiten
Print: 15,00 € |
Kein Download verfügbar.
(incl. MwSt)
Print:
978-3-928057-23-3
15,00 € incl. MwSt
Menge 
Kein Download verfügbar.
Mehr Informationen
Inhaltsverzeichnis
Autoren
Leseprobe
Presse / Leserstimmen

Als Ergebnis für die Klinik ergeben sich aus der Habilitations-Arbeit von Schütz folgende Aspekte: In den ersten 4 Wochen nach HTx ist mit einer biphasischen Abstoßungskinetik zu rechnen. Eine negative Biopsie läßt den sicheren Ausschluß einer Abstoßungsreaktion alleine nicht zu. Zum engmaschigen Abstoßungs-Monitoring in den ersten Wochen nach HTx eignet sich die gleichzeitige Anwendung von CIM und FFT-EKG. Damit läßt sich der Beginn einer akuten Abstoßungsreaktion zuverlässig erfassen. Zusätzlich können Abstoßungs-Episoden echokardiographisch überwacht werden. Zur weiteren Klärung und Graduierung bieten sich die nichtinvasive Antimyosin-Szintigraphie oder die Endomyokardbiopsie an. Die Kernspintomographie hingegen erweist sich als weniger effektiv in der Diagnostik der akuten Abstoßungsreaktion.
Mit dem vorgestellten Abstoßungs-Monitoring wird eine deutliche Reduktion der invasiven Endomyokardbiopsie in Zukunft möglich sein.

Das sagen die anderen:

Icon Spezial- und allgemeine FachliteraturWissenschaftliche Spezialtitel & allgemeinverständliche Fachliteratur
Icon Versand Europa kostenlosKostenloser, europaweiter Versand
Icon sicher zahlenSichere Bezahlung via Paypal & Überweisung