Detailansicht


Arbeit und Führung 4.0? Antworten der Positiven Psychologie

Wesely, Sabine (Hrsg.)
2019, 148 Seiten
Print: 15,00 € |
PDF: 
978-3-95853-570-1
10,00  incl. MwSt
Menge 
(incl. MwSt)
Print:
978-3-95853-569-5
15,00 € incl. MwSt
Menge 
PDF: 
978-3-95853-570-1
10,00  incl. MwSt
Menge 
Mehr Informationen
Inhaltsverzeichnis
Autoren
Leseprobe
Presse / Leserstimmen

Der Reader „Arbeit und Führung 4.0“ bringt empirische Analyse und Umsetzung zusammen. Er informiert Fach- und Führungskräfte, TrainerInnen und BeraterInnen, BetriebswissenschaftlerInnen, WirtschaftspsychologInnen und weitere Interessierte.

Darum geht es:

  • Was bedeutet eigentlich Arbeit und Führung 4.0 und welche Folgen für bzw. Anforderungen an den Menschen ergeben sich hieraus?
  • Was ist Positive Psychologie (im Unternehmen) und welche Antworten kann sie geben?
  • Warum brauchen wir die Positive Psychologie in Unternehmen?
  • Positive Leadership: PERMA Lead
  • Selbstmanagement und nachhaltige Motivation
  • Vereinbarkeit von unternehmerischem und individuellem Wachstum
  • Humanistische Führung und Positive Psychologie
  • Die Kraft von Vision
  • Der Effekt agiler Arbeitsweisen auf Wohlbefinden gemäß PERMA
  • Herausforderungen für das Betriebliche Gesundheitsmanagement - Was kann in der Unternehmenspraxis umgesetzt werden?
  • 4.0 und Positive Psychologie: Motivation von Generation Y und Z.
Dipl.- Päd. Sabine 
Wesely M.A.
Hochschule Hannover
Fakultät IV – Wirtschaft und Informatik
Ricklinger Stadtweg 120
30459 Hannover

Schwerpunkte: Soziale Kompetenz, Führung und Persönlichkeit + Positive Psychologie im Unternehmen
Kontakt: Sabine.Wesely@hs-hannover.de
Funktionsbezeichnung:
Lehrkraft für besondere Aufgaben, Abt. Wirtschaft der Fakultät IV
Das sagen die anderen: