Detailansicht


Gut essen und trinken ohne Magen
Empfehlungen und Rezepte für Patienten nach Gastrektomie

Paul, Claudia
2019, 200 Seiten
Print: 20,00 € |
PDF: 
978-3-95853-416-2
15,00  incl. MwSt
Menge 
(incl. MwSt)
Print:
978-3-95853-415-5
20,00 € incl. MwSt
Menge 
PDF: 
978-3-95853-416-2
15,00  incl. MwSt
Menge 
Mehr Informationen
Inhaltsverzeichnis
Autoren
Leseprobe
Presse / Leserstimmen

Die Diagnose „Krebs“ am Magen ist für jeden Betroffenen eine extrem beunruhigende Nachricht. Neben der Angst vor der Operation und der eventuell notwendigen onkologischen Therapie stellen sich die Patienten die Fragen: Kann ich ohne Magen überhaupt alles essen und trinken?

Die erfahrene Diätassistentin Claudia Paul liefert Betroffenen alltagsnahe Informationen und Hinweise: Neben den möglichen Operationsmethoden erläutert sie zahlreiche ernährungstherapeutische Empfehlungen. Kochbücher für eine sogenannte „gesunde“ Ernährung raten in der Regel zu fettarmen und ballaststoffreichen Mahlzeiten. Wer ohne Magen lebt, kann damit jedoch kaum seinen Nährstoffbedarf decken und erlebt das Essen häufig als unbekömmlich.

Die Autorin hat daher speziell für Menschen ohne Magen Rezepte zusammengestellt, die

  • schmackhaft,
  • reich an Nährstoffen und Energie,
  • optimal verdaulich,
  • einfach zuzubereiten und
  • im Kühlschrank lagerfähig sind.

Viele Tipps regen zum Variieren und Ausprobieren an: Essen und Trinken sollen Freude bereiten!

Claudia 
Paul
Diätassistentin am Klinikum Leverkusen
Das sagen die anderen: