Icon Spezial- und allgemeine FachliteraturWissenschaftliche Spezialtitel & allgemeinverständliche Fachliteratur
Icon Versand Europa kostenlosKostenloser, europaweiter Versand
Icon sicher zahlenSichere Bezahlung via Paypal & Überweisung

Detailansicht


Psychosomatische Betreuung von Transplantationspatienten

Johann, B.; Erhard, J. (Hrsg.)
1997, 132 Seiten
Print: 15,00 € |
Kein Download verfügbar.
(incl. MwSt)
Print:
978-3-931660-93-2
15,00 € incl. MwSt
Menge 
Kein Download verfügbar.
Mehr Informationen
Inhaltsverzeichnis
Autoren
Leseprobe
Presse / Leserstimmen

Die psychosoziale Betreuung leistet eine wesentliche Verbesserung zur Lebensqualität von Transplantationspatienten, u.U. auch mit einem Gewinn für die Überlebenszeit. Die Chancen und Risiken sind sehr unterschiedlich, je nach Grunderkrankung; bei alkoholbedingter Lebercirrhose läßt sich oft relativ kurzfristig ein gutes Befinden erreichen, bei Hepatitiden ist die Perspektive meist ungünstiger. Die Autoren korrelieren psychische und somatische Befunde - für Lebertransplantierte und Herztransplantierte; daraus werden prognostische Folgerungen gezogen, deren Relevanz für die Therapie bisher in der Praxis noch nicht erkannt wurde.

 

Das sagen die anderen:

Icon Spezial- und allgemeine FachliteraturWissenschaftliche Spezialtitel & allgemeinverständliche Fachliteratur
Icon Versand Europa kostenlosKostenloser, europaweiter Versand
Icon sicher zahlenSichere Bezahlung via Paypal & Überweisung