Icon Spezial- und allgemeine FachliteraturWissenschaftliche Spezialtitel & allgemeinverständliche Fachliteratur
Icon Versand Europa kostenlosKostenloser, europaweiter Versand
Icon sicher zahlenSichere Bezahlung via Paypal & Überweisung

Aktuelle Meldungen

Krankenhäuser zeigten weiter zunehmendes Engagement

 

Frankfurt am Main, 14. Januar 2021. Im Jahr 2020 haben in Deutschland 913 Menschen nach dem Tod ein oder mehrere Organe gespendet. Das entspricht 11,0 Spendern pro eine Million Einwohner, meldet die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO). Damit liegen die Organspendezahlen trotz des von der Coronavirus-Pandemie geprägten Jahres in etwa auf dem Niveau von 2019 (932 Organspender; 11,2 Spender pro Million Einwohner).

Im zurückliegenden Jahr konnten 2.941 hierzulande postmortal entnommene Organe durch die internationale Vermittlungsstelle Eurotransplant (ET) an Patienten auf den Wartelisten zugewiesen werden; nur ein leichter Rückgang gegenüber dem Jahr zuvor (2019: 2995 Organe). Dazu zählten 1.447 Nieren, 746 Lebern, 342 Lungen, 320 Herzen, 79 Bauchspeicheldrüsen sowie 7 Därme. Jeder der 913 Spender hat somit durchschnittlich mehr als drei schwerkranken Patienten die Chance auf ein neues Leben ermöglicht.

 

[...] Weiterlesen

Häufig bleibt die Leitlinie unbeachtet: Vor, während und nach der Operation dürfen Patienten nicht frieren. Die normale Körpertemperatur, mindestens 36 Grad, muss erhalten bleiben. Die kontinuierlichen Wärmemaßnahmen sind Pflicht, erläutert Professor Dr. Anselm Bräuer (Universitätsklinik Göttingen) in seinem Beitrag zum Jahrbuch Intensivmedizin 2020. (Eine Ausnahme bilden lediglich bestimmte kardiochirurgische Patienten und Patienten, die nach kardiopulmonaler Reanimation mit therapeutischer Hypothermie behandelt werden.)

[...] Weiterlesen

Vaccines will likely continue to work against these new strains. - Pfizer's coronavirus vaccine is effective against a key mutation found in variants of the virus that are spreading faster than the original strain, according to an early study.

[...] Weiterlesen

Dozens of coronavirus vaccines entered clinical trials during 2020, and now, a handful have been authorized for emergency use in various countries — meaning the shots can be administered to the public while their developers continue to collect data on their safety and efficacy. Should they meet all the necessary criteria, these vaccines could be fully approved in the future, and in some places, they already have been.

[...] Weiterlesen

Empfehlungen

Rudolf J. Tschaut, Molly Dreher, Ashley Walczak & Tami Rosenthal
In Theory and Practice
Kremeier, Peter; Pulletz, Sven; Woll, Christian; Oczenski, Wolfgang; Böhm, Stephan
Manual nicht nur für Quereinsteiger. Arbeitsprozesse bei Beatmungspatienten mit kritischen Keimspektren
Wolfgang Pommer, Andreas Vychytil (Hrsg.)

Neu im Programm

Pia Wenzler & Jan Ilhan Kizilhan
Transkulturelle Konzepte und Ansätze
Georg Lamberti
Life, work and personality in pictures and texts
Jan Ilhan Kizilhan, Nadine Friedl, Florian Steger, Nina Rüegg, Pascal Zaugg, Christian Thomas Moser, Martin Hautzinger
Katrin Schaller, Sarah Kahnert, Laura Graen, Ute Mons, Nobila Quedraogo & Deutsches Krebsforschungszentrum (Hrsg.)
Deutsche Gesellschaft für Entspannungsverfahren (DG-E e.V.) (Hrsg.)
Michael Imhof
Eine Naturphilosophie der Medizin und des Menschen
Daniel Sollberger, Erik Boehlke, Ulrich Kobbé (Hrsg.)
Heinrich Berger, Peter Bechmann, Véronique Dehimi, Karolina De Valerio, Josef Bäuml (Hrsg.)
Geschichten und Bilder aus dem Münchner Psychose-Seminar
Otto Schmid & Thomas Müller (Hrsg.)
Addictionary

Weitere Meldungen

Auswirkungen der COVID-19-Pandemie sind in der NeuroIntensivmedizin deutlich spürbar, sagt Prof. Dr. Eberhard Uhl, Kongresspräsident der ANIM 2021, die vom 21.-23.01.2021 zum ersten Mal digital stattfindet. Die Corona-Pandemie steht auch als aktuelles Thema im Mittelpunkt des diesjährigen Präsidentensymposiums. Auch neue Erkenntnisse zu den anderen Erkrankungen im Bereich der Neurologischen und Neurochirurgischen Intensivmedizin und Neurochirurgie stehen in der Diskussion, wenn sich Ärzte und Pflegefachkräfte zu einem umfassenden Update austauschen. Im Interview gibt Prof. Uhl erste Einblicke in Tagungsthemen, Highlights und aktuelle Entwicklungen der NeuroIntensivmedizin.

[...] Weiterlesen

Welche Lebensmittel landen auf den Tellern der Deutschen und wie gesund sind sie? Der Trend im Land ist positiv, doch der Fleischkonsum noch immer zu hoch. Zu diesem Ergebnis kommt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) in ihrem aktuellen Ernährungsbericht. „Um der steigenden Tendenz von Übergewicht in Deutschland in den kommenden Jahren entgegen zu wirken, muss auch der Verzehr von Fleisch deutlich zurückgehen“, sagt Prof. Dr. Matthias Blüher, Adipositasforscher an der Universität Leipzig.

[...] Weiterlesen

DGP – Die Impfstoff-Landschaft ist komplex und Laien wie Fachleute verlieren rasch den Überblick. Verständnis und Begrifflichkeiten haben sich seit Beginn der Corona-Pandemie deutlich geändert. Wir bieten eine Übersicht über die aktuellen Impfstoffe und ihre Wirkweise.

[...] Weiterlesen

Mithilfe eines Bluttests hat ein deutsch-niederländisches Forschungsteam das Alzheimer-Risiko von Menschen prognostiziert, die laut klinischer Diagnose nicht an Alzheimer litten, aber sich selbst als kognitiv beeinträchtigt empfanden (Subjective Cognitive Declined, SCD). Die Forscherinnen und Forscher analysierten Blutproben einer SCD-Kohorte, die an der Amsterdamer Universitätsklinik begleitet wird. Mit einem an der Ruhr-Universität Bochum (RUB) entwickelten Test, dem Immuno-Infrarot-Sensor, identifizierten sie bei Studieneintritt alle 22 Probandinnen und Probanden, die sechs Jahre später an Alzheimer oder einer Vorstufe, dem Mild Cognitive Impairment, erkrankten.

[...] Weiterlesen

Newsletter

Wir versenden Newsletter zu den Themen:

  • Anästhesie / Intensivmedizin
  • Psychotherapie / Psychatrie
  • Wirtschaftspsychologie
     

Wir laden Sie ein, sich für den Bezug eines kostenloses Newsletters hier zu registrieren.
 

Beitrag des Monats

Zehn Anregungen für ein erfolg-reiches neues Jahr

Wer kluge Vorsätze für ein Gelingen im neuen Jahr fassen will, findet hier die nützlichen Anregungen: "Smarter Life - Zehn Säulen für ein erfolg-reiches Leben". Der Diplompsychologe Josef Maiwald hat es allgemeinverständlich, aber tiefgründig geschrieben, die Grafikerin Ute Liebhard hat es heiter illustriert. Weder Lifestyle, noch Spaßmaximierung stehen im Mittelpunkt, sondern unsere wirklichen Bedürfnisse: Wie lebe ich jeden einzelnen Tag sinnvoll und selbstbestimmt? Wie kann ich Sinnlosigkeit und Fremdbestimmung vermeiden? Wie kann ich einen Ausgleich schaffen zwischen meinen Träumen und der Realität, zwischen meinen eigenen Wünschen und den Anforderungen der Umwelt? Das Buch postuliert:
Don´t work harder - work and live smarter.

Die zehn entscheidenden Anregungen

Erschienen in:
Smarter Life - Zehn Säulen für ein erfolg-reiches Leben

 

Zeitschriften

Entdecken Sie unsere Auswahl regelmäßig erscheinender Fachzeitschriften:

Zu den Zeitschriften
 

International

Entdecken Sie unsere Auswahl englischsprachiger Publikationen:

Zur englischen Seite

Kennen Sie schon?

Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen (DHS) e.V. (Hrsg.)
Zumtobel, V.; Schäfer, K. (Hrsg.)
Kobbé, Ulrich (Hrsg.)
akzept e.V., Deutsche AIDS-Hilfe, JES e.V. (Hrsg.)
Icon Spezial- und allgemeine FachliteraturWissenschaftliche Spezialtitel & allgemeinverständliche Fachliteratur
Icon Versand Europa kostenlosKostenloser, europaweiter Versand
Icon sicher zahlenSichere Bezahlung via Paypal & Überweisung